Berlin liest ein Buch und macht dieses eine besondere Buch in der Woche vom 16.-23.5.21 zum Stadtgespräch. Literatur wird so zum Gesprächsanlass und gleichzeitig zum Gesprächsfaden, der weitergesponnen wird und Freunde und Fremde verbindet. Das Buch “Marzahn, mon amour” von Katja Oskamp steht eine Woche lang im Fokus zahlreicher kultureller Veranstaltungen, an denen sich alle beteiligen können. Partner an der Seite aller interessierten Berlinerinnen und Berliner werden dabei die Bibliotheken sein.
Alle Informationen finden Sie auf der Webseite: https://www.berlin-liest-ein-buch.de/

Das Buch zur Aktion finden Sie natürlich auch in den Bibliotheken des KOBVs.
Machen Sie mit!