KOBV > Services > Hosting > ALBERT

Hosting der "ALBERT - Library Search Engine"

Die KOBV-Zentrale hostet den Discovery Service ALBERT - Library Search Engine, eine Eigenentwicklung des KOBV, auf der auch das KOBV-Portal (http://portal.kobv.de/) basiert. ALBERT ist eine schlanke Discovery-Lösung mit dem Schwerpunkt auf (elektronische) Zeitschriften. Klassische OPAC-Funktionalitäten werden nicht angeboten (siehe auch → Featureliste). Im Rahmen des Hosting-Angebotes übernimmt die KOBV-Zentrale den Betrieb und Pflege eines Servers mit hoher Ausfallsicherheit, stellt die Software in einer konsortialen Umgebung bereit, kümmert sich um die bibliotheksspezifische Grundkonfiguration und das Einspielen von Releases und Upgrades. Bibliotheken wiederum machen Daten und Schnittstellen für die Indexierung und Anzeige in ALBERT verfügbar. Für die Bibliotheken entstehen Synergien durch Nachnutzung von Datenpaketen (z.B. nationallizensierte Zeitschriftenpakete).

ALBERT basiert auf einem Konzept der Bibliothek des Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum, dem Entwicklungs- und Pilotanwender von ALBERT.

 


 

Zielgruppe

Der Hosting-Service steht grundsätzlich bundesweit allen Bibliotheken offen. Die Teilnahme setzt keine Mitgliedschaft im KOBV voraus.

 

Referenzen

Die KOBV-Zentrale betreibt im Rahmen ihres Konsortialmodells Discovery-Lösungen für folgende Einrichtungen:

http://waesearch.kobv.de

Brandenburgport (im Aufbau)

http://dkfzsearch.kobv.de/

Disco (im Aufbau)

http://ilse.kobv.de/

http://geomar-search.kobv.de/

Verbundkatalog Judaica (im Aufbau)

http://wilbert.kobv.de/

 

Weitere Informationen

ALBERT ist die technische Grundlage für die Erneuerung und Erweiterung des KOBV-Portals → Projekt K2
Was ALBERT alles bietet sowie weitere Informationen zur Software und Hinweise auf Vorträge und Publikationen finden Sie hier: → ALBERT-Featureliste

 

Ansprechpartnerinnen

Inhaltliche und technische Beratung:
Monika Kaulich, kaulich(at)zib.de

Verträge:
Beate Rusch, rusch(at)zib.de