KOBV > Services > Archivierung > Volltextserver

Archivierung mit dem “KOBV-Volltextserver”

In einem Projekt hat die KOBV-Zentrale gemeinsam mit dem Friedrich-Althof-Konsortium e.V. vorbildhaft einen Archivserver für elektronische Volltexte aufgebaut. Der KOBV-Volltextserver bietet den Zugriff auf ältere Jahrgänge von elektronischen Zeitschriften und auch regionale Open-Access-Schriften. Das Angebot ist als eine dem Umfang nach eingeschränkte Fall-Back-Lösung zu verstehen, die den Zugriff auf lizenzierte Dokumente verlagsunabhängig sicherstellt. 2011 hat die KOBV-Zentrale die Weiterentwicklung des KOBV-Volltextservers als Prototyp mit Blick auf die Entwicklungen einer nationalen Strategie der Deutschen Forschungsgemeinschaft eingestellt. Im KOBV-Volltextserver findet seitdem kein automatisches Update neuer Dokumente statt. Die neben den lizenzierten Dokumenten verzeichneten Open-Access-Quellen der Region wurden letztmalig im Mai 2010 aktualisiert.

Im KOBV-Volltextserver finden Sie Texte zum Download mit Schwerpunkt auf den Fächern Jura, Medizin, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaften.

Der KOBV-Volltextserver enthält (Stand Mai 2010):


 

Zielgruppe

Mit dem KOBV-Volltextserver ist vorbildhaft ein Ausfallsystem realisiert worden, für den Fall, dass der entsprechende Verlagsserver nicht verfügbar ist oder aber der Vertrag ausläuft.

 

Referenzen

http://volltexte.kobv.de

 

Ansprechpartner

KOBV-Team Services/Betrieb, erreichbar unter kobv-zt(at)zib.de