Das Programm und die Anmeldung zu unserer diesjährigen digiS- Konferenz “If life gives you lemons, make lemonade – vom Umgang mit dem Unerwarteten. Digitale Transformation gestalten”  sind veröffentlicht.

Wir schließen thematisch an das Konferenzmotto 2020 an (“Digitalität als Haltung”) und wollen uns in diesem Jahr anschauen, wie sowohl unsere aktuellen digiS-Partner:innen als auch andere Kultureinrichtungen ihre digitalen Themen und Prozesse im Hinblick auf ihre Nutzer:innen, ihre Partner:innen und Ressourcen gestalten, getreu dem Motto: Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus!

Wir steigen am 23. November mit der Keynote von Doreen Mölders ins Thema der “Digitalen Transformation” ein. Wie schafft man agile Strukturen der Zusammenarbeit in einer Organisation? Im Anschluss findet die traditionelle digiS-Projekt-Minute-Madness statt. Abschließend gibt es die Gelegenheit, im digitalen Raum zu netzwerken und anhand der Projektposter die diesjährigen Projekte besser kennenzulernen.

Am 24. November werden die Projektpartner:innen in digitalen World Cafés zusammen mit Ihnen, unseren Gästen, und unseren externen Moderator:innen über unterschiedliche Aspekte einer “Kultur der Digitalität” in der eigenen Einrichtung, im Verbund mit Projekt-Partner:innen oder auch mit Blick auf (un-)bekannte Nutzer:innen(gruppen) diskutieren.

Im Anschluss an die World Cafés findet ein Abschlusspanel statt, bei dem die Sessions resümiert und zusammen mit Impulsen von Doreen Mölders und Martin Zierold diskutiert werden. Lilli Iliev (Wikimedia Deutschland) moderiert das Panel.

Alle aktuellen Informationen zur Veranstaltung gibt es auf unser Jahreskonferenz-Seite

Melden Sie sich bitte bis 17. November 2021 zur Tagung an.

Anmeldung 23.11.2021, 10:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung 24.11.2021, 10:00 – 12:45 Uhr

Die ersten 50 angemeldeten Teilnehmer:innen erhalten ein Limonaden-Paket per Post von uns.

Die Zugangsdaten zu ZOOM teilen wir allen angemeldeten Teilnehmer:innen rechtzeitig vor Konferenzbeginn mit.